Feed on
Artikel
Kommentare

Schöner Wohnen…

Garnele lebt in einem Rotweinglas

In wenigen Tagen beginnt die Heimtiermesse in Hannover. In Verbindung mit zahlreichen Garnelenzüchtern findet dort das Internationale Garnelenchampionat statt und zahlreiche Händler bieten ihre Waren an. Neue Trends werden präsentiert. Das Nanobecken, das ursprünglich als Aufzuchtbecken ausreichend Spielfläche für den flossigen Nachwuchs bot, hat sich längst in das moderne Ambiente stylischer Wohnzimmereinrichtungen integriert. Durch LED-Lampen und passende Technik werden die Becken immer kleiner und einige Unbelehrbare machen aus schick bepflanzten Microbecken irgendwie ein Minilebensraum für Garnelen.
Meine Garnelen betrachten diesen Trend mit großer Sorge. Tiere, die sich in das Wohnambiente einfügen müssen, kannte man bislang nur von Tigern in z.B. „Dinner for One“ – und die waren bereits tot.

Leave a Reply